ewatec Aktuelles

So bleibt Ihr Wasserspender immer sauber

|   News

Die Wasserspender-Hygiene ist immer wieder ein heiß diskutiertes Thema.

Mit ein paar Trick und Tipps sind Sie immer auf der sicheren Seite und Ihr Wasserspender sauber.

 

 

Der Hygiene-Guide für Wasserspender:

1. Standortwahl Watercooler:

a. Der Cooler darf keinem Sonnenlicht ausgesetzt werden, da das negative Auswirkungen auf die Hygiene haben kann.

b. Die unmittelbare Nähe von Pflanzen ist zu vermeiden.

c. Es darf keine Aufstellung in der Nähe von chemischen Stoffen, wie Farben etc., erfolgen.

2. Standortwahl Lager Bottles:

a. Die Bottles dürfen keinem Sonnenlicht ausgesetzt werden.

b. Die Lagerung in unmittelbarer Nähe von Pflanzen ist zu vermeiden.

c. Es darf keine Lagerung in der Nähe von chemischen Stoffen, wie Farben etc., erfolgen.

d. Weder volle noch leere Bottles dürfen im Freien gelagert werden.

3. Bottlewechsel

a. Der Bottlewechsel sollte nur von eingewiesenem Personal durchgeführt werden.

b. Leere Bottle vom Cooler entfernen.

c. Der Cooler sollte nie längere Zeit ohne Bottle sein. Wenn dies doch einmal der Fall ist, empfehlen wir die Durchführung einer Wartung / Desinfektion durch ewatec Fachpersonal.

d. Wasserwächter (der Bereich auf den die neue Bottle aufgesetzt wird) mit revosan besprühen (wirkt desinfizierend).

e. Die neue Bottle sollte, falls vorhanden, äußerlich von Staub befreit werden.

f. Siegel vom Verschluss der Bottle entfernen.

g. Verschluss der Bottle mit revosan besprühen (wirkt desinfizierend).

h. Bottle auf Cooler aufsetzen.

4. Regelmäßige Hygienemaßnahmen am Watercooler

a. Leichtes Besprühen des Ausgangs der Wasserhähnchen mit revosan (täglich).

b. Reinigung der Abtropfschale (je nach Wasserkonsum einmal alle 2 bis 14 Tage).

c. Äußere Kontrolle des Watercoolers und des Becherhalters auf Verschmutzung (alle 2 bis 14 Tage). d. Watercooler mit hoher Kunden- oder Mitarbeiterfrequenz sollten mehrmals täglich optisch auf äußere Verschmutzung kontrolliert werden.

5. Regelmäßige Wartung und Desinfektion der Watercooler Alle 6 Monate sollte der Watercooler von ausgebildetem ewatec Fachpersonal gewartet und desinfiziert werden. Dafür empfiehlt sich der Abschluss eines Wartungsvertrages, der gewährleistet, dass ewatec die Wartung / Desinfektion automatisch alle 6 Monate durchführt.

Wenn Sie all diese Punkte beachten, haben Sie nie Probleme mit der Hygiene und das Trinken macht noch mehr Spaß!

Zurück